Freitag, 22. Juni 2018

Logitech stellt neue Universalfernbedienung der Harmony-Reihe vor: Die Harmony One

Mai 18, 2018 von  
Kategorie: Allgemein

Die neue Universalfernbedienung von Logitech kommt in einem schönen Design und buntem Touchscreen daher und kann sich gegenüber den Vorgängern auf ein überarbeitetes und optimiertes Tasten-Layout freuen. Die Harmony One von Logitech unterstützt rund 225.000 Geräte von über 5000 Herstellern. Die Logitech-Universalfernbedienungen sind nicht ganz neu. Seit rund vier Jahren erfreut uns der Hersteller damit. Die Harmony One ist nun das neuste Modell, aber auch das Teuerste. auf der CES gab es nun die Premiere. Mit einer Taste sollen sich, wie schon bei den Vorgängern, mehrere Geräte gleichzeitig bedienen lassen, Vorraussetzung dafür ist natürlich die richtige Programmierung der Fernbedienung. Diese vielen Funktionen lassen sich auf Dauer natürlich nur sehr schlecht mit Batterien bewältigen. Deshalb gibt es auch eine Ladestation hier dazu. Die Bedienung hat ein tolles 2,2-Zoll großes Display, welches gleichzeitig auch als Touchscreen fungiert. Somit macht es die einzelne Anwahl der Geräte noch übersichtlicher. Lieblingssender können beispielsweise mit Icons versehen werden. Auch lassen sich die Tasten jetzt im Dunkeln besser ertasten. Fast jedes Gerät mit einem IR-Empfänger lässt sich somit von der Logitech Harmony One steuern. Neue Geräte können über Codes hinzugefügt werden. Das Design konnte bereits den »CES 2008 Design and Engineering Award« der Messe gewinnen. Ab Februar 2008 ist das Gerät auch bei uns für 199 Euro zu haben.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!