Dienstag, 24. April 2018

Für alle iPhone-Besitzer: Update mit neuen Funktionen

April 16, 2018 von  
Kategorie: Allgemein

Vielleicht schon von vielen erwartet, kommt nun, laut einiger Foren im Internet, ein Update für das Apple-iPhone heraus. Die derzeit aktuelle Version heißt Firmware 1.12- damit werden auch die Geräte in Deutschland und in den USA verkauft. Wer sich für Weihnachten ein Gerät aus den USA mitgebracht hat, oder aus den Staaten für den Weihnachtsabend bestellt hat, ist oft mit dem Problem konfrontieret, das sich die Geräte oft hier noch nicht so einfach frei schalten lassen. Es gibt bisher nur eine wirkliche Möglichkeit das mitgebrachte iPhone in Deutschland frei zu schalten. Durch eine TurboSIM kann das Gerät fit für Deutschland gemacht werden. Das wäre die Hartware-Methode. Für die Software-Variante sagen Hacker für Anfang 2008 eine Lösung voraus. Die neue Firmware 1.13 soll ebenfalls im Januar erscheinen und mehrere neue Funktionen beinhalten. Sie werden in der Lage sein ihren Desktop frei zu konfigurieren, d. h. sie können nun die einzelnen Elemente nach ihren Belieben anordnen. Die Drag-and-Drop-Varianten sollen erweitert werden. Die angesehenen Google Maps können mit Firmware 1.13 endlich mit Hybrid-Ansicht begutachtet werden. Zudem gibt es über Google Maps, Bookmarks etliche neue Menüs. Weiterhin wird es eine Funktion erlauben, mehrere SMS an mehrere Kontakte gleichzeitig zu versenden. Die Größe des Firmware 1.13-Modells wird nochmals gegenüber Firmware 1.12 zunehmen. Noch nicht bekannt ist in wie weit sich die nee Software-Update auf die Geschwindigkeit des iPhones auswirken wird.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!