Freitag, 22. Juni 2018

Intel bingt 4 GB-Festplatte für mobile Endgeräte: Intel Festplatte Z-P140

März 9, 2018 von  
Kategorie: Allgemein

Intel bringt eine sehr leichte und kleine Festplatte heraus. Sie ist fast so groß/klein wie ein Cent-Stück, wiegt lächerliche 0,6 Gramm. Bei der Speicherkapazität kann sich der Kunde zwischen 2 und 4 GB entscheiden. Die Festplatte soll die Käufer ansprechen, die ihren mobilen Geräten noch mehr Speicherplatz verschaffen möchten. Dazu soll die Kleine noch sehr wenig Energie verbrauchen, dadurch den Batterie-betriebenen Geräten entgegenkommen. Die neue Z-P140 soll laut Intel 400 Mal kleiner und 75 Mal leichter als herkömmliche 1,8-Zoll-Festplatten sein. Die Solid-State-Drive-Technik (SSD) unterstützt die Kompaktheit auf engsten Raum. Dadurch besitzt das Speichermedium keine beweglichen Teile die bei MP3-Playern stören könnten. Somit wird sie auch zur guten Alternative für Handys und PDAs. Intel hat bekannt gegeben, dass sie die Festplatte zunächst in den neuen Ultra Mobile PC (UMPC) Menlow einbauen wollen. Dieser wird Anfang 2008 auf den Markt kommen.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!