Dienstag, 24. April 2018

Service Packs für Vista und Co

Januar 8, 2018 von  
Kategorie: Allgemein

Die Entwicklung von Windows Vista, Windows XP ist noch nicht vollendet, doch die Macher von Microsoft haben bereits jetzt ein Paket herausgebracht, welches den Administratoren erlaubt die Einstellungen so vorzunehmen, dass sich die Service Packs von Microsoft voll automatisch installieren. Das bereitgestellte Tool kann sowohl für Vista als auch für XP eingesetzt werden. Das Tool nimmt Veränderungen in der Registry vor, so dass die Service Packs nicht mehr sich von allein installieren können. Die Windows Updates werden somit für eine voreingestellte Zeit untersagt. Für die beiden Betriebssysteme bedeutet das,dass sich die Updates in ihrer automatischen Funktion innerhalb der nächsten zwölf Monate nicht mehr ausführen lassen. Warum veröffentlich Microsoft schon jetzt dieses Tool? Nun die Antwort ist recht einfach. Die Veröffentlichung der Service Packs wird früher kommen als geplant.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!