Montag, 22. Januar 2018

Der kleine Alleskönner: Der Camcorder Camileo Pro

Januar 6, 2018 von  
Kategorie: Allgemein

Hier kommt ein kleiner Camcorder, der längst nicht nur zum Aufzeichnen von bewegten Bildern taugt. Den jetzt platzt Toshiba mit einem 195 Gramm leichtem Alleskönner auf den Markt. Der kleine Camcorder vereint gleich acht Geräte oder Funktionen in einem. Der Camileo Pro kann filmen(1), als Webcam(2) fungieren, sich durch scharfe Bilder als Digitalkamera(3) beweisen, ordentliche Musik als MP3-Player(4) abspielen, Wörter aufschnappen/Diktiergerät(5), eBooks(6) lesen, als Massenspeicher(7) und mit einer Bewegungserkennungsfunktion(8) glänzen. Die 7 Megapixel kommen auch noch mit dem Modell. Der optischen 3-fach-Zoom lässt sich in Verbindung mit der guten Megapixelanzahl treffsicher nutzen. In einer Aufnahmegeschwindigkeit von 30 Bildern pro Sekunde werden die Videosequenzen aufgezeichnet. Diese werden dann in dem MPEG4-Format auf dem Datenträger abgelegt. Die Modellreihe verfügt über einen kleinen, aber feinen 2,5 Zoll Monitor, auf dem schnell auf die gemachten Bilder und Videoaufnahmen zurückgegriffen werden kann. Der mitgelieferte Lithium-Ionen-Akku lässt, vom Hersteller angegeben, eine Betriebszeit von ordentlichen 180 Minuten zu. Etwas zu klein geraten ist der interne Speicher mit 64 MegaByte. Jedoch lässt sich die Kapazität mit den dazugehörigen SD-Karten problemlos erweitern, mit bis zu 4 GB. Der Camileo Pro ist ab sofort führ 190 Euro erhältlich.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!