Montag, 20. November 2017

Testbericht: Navigationssystem:TomTom One die dritte

April 22, 2017 von  
Kategorie: Allgemein

Einer der größten Hersteller von Navigationssystem ist die Firma TomTom. Das TomTom One besticht durch sichere Zielführung. Ein schönes Feature, auf das von Wert legen sollte, ist der Staumanager, der gratis abgerufen werden kann. Somit kann man alle aktuellen Verkehrssituationen auf sein TomTom laden und Staus oder Baustellen von vornherein umgehen. Bei den meisten Navigationssystemen kommen viele Informationen übers Handy und kosten Geld. Auch lassen sich Veränderungen am Kartenmaterial automatisch aktualisieren, womit das TomTom One immer auf der Höhe der Zeit ist. Auch für uns ist dieses Navigationssystem eine Kaufempfehlung, denn für den Preis von etwas unter 250 € gibt es Qualität und genaue Zielfindung in einem Gerät vereint. als Alternative wird hier das Garmin nüvi 250w, das mit einer guten Benutzerführung punktet, oder das Falk E60 Europe, welches sich gut eignet, wenn man in fremden Städten nach Sehenswürdigkeiten Ausschau hält, wenn diese sind in diesem Navigationssystem schon als Ziele vorinstalliert.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!