Samstag, 21. Oktober 2017

Babylätzchen im Test: Alnatura „sehr gut“

Oktober 11, 2017 von  
Kategorie: Verbraucherschutz

Spätestens mit einem halben Jahr wird die Ernährung von Babys langsam umgestellt: Zur Muttermilch oder Ersatzmilch gesellen sich diverse Breichen. Mit den Breichen aber entsteht auch ein neues Problemchen: Baby braucht nun wirklich dringend einen Latz. Das hört sich einfacher an, als es am Ende ist. Nicht nur lehnt mancher Säugling das Lätzchen um den Hals vehement ab: Es gibt auch eine Vielzahl unterschiedlicher Formen, Größen und Modelle in einem sehr breiten Preisspektrum. Eltern stehen also nicht selten vor der Frage: was kaufen?

Nicht nur der Preis und die Passform aber sollten eine Rolle spielen, wie der Skandal um Babywindel des amerikanischen Spielzeug- und Babyartikelhändlers Toys „R“ Us aus dem Jahr 2007 zeigt. Der Händler musste eine Million Babylätzchen auch aus Deutschland zurückrufen, denn die Artikel aus PVC made in China waren mit nervengiftigem Blei belastet. Toys „R“ Us tat dies vorsorglich, so die Firma, denn der interne Qualitätsstandard sei zwar unterlaufen, gesetzliche Richtwerte jedoch nicht erreicht gewesen. Auf der Liste der europäischen Union für gefährliches Spielzeug (Rapex) wird jedenfalls vor einigen Lätzchen wegen Vergiftungsgefahr gewarnt: statt den Brei vom Löffel zu essen, stecken Babys sich gern das Lätzchen als Nuckel in den Mund. Um etwas sicherer zu sein, empfiehlt es sich, auf Lätzchen aus Kunststoff – so praktisch sie sein mögen – gänzlich zu verzichten. Aber auch Textillätzchen können es „in sich haben“, wie eine Studie von Öko-Test mit 23 Lätzchen, meist aus Frottee, im Preis bis zu 15 Euro zeigt. Getestet wurde auch, ob die Lätzchen schweiß- und speichelfest sind. Testsieger mit „sehr gut“ war ein Lätzchen, eine zertifizierte Naturtextilie, von Alnatura für ca. 4,95 Euro. Die Mehrzahl der Lätzchen erhielt ein „gut“. Durchgefallen ist das Bibi Lätzchen „I love mama“ von Lamprecht für 4,95 Euro: es enthält 50 mg/kg p-Aminoazobenzol.

Mehr Infos:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!