Donnerstag, 22. Juni 2017

Nokia 6555 getestet

Nicht nur durch schickes modernes Äußeres weiß das Nokia 6555 Klapp-Handy zu überzeugen. Besonders die inneren Werte machen es schön. Leider fehlen viele Funktionen und müssen zusätzlich erworben werden. So zum Beispiel der MP3-Player. Auch ein Abgleich des Adressbuchs erfordert den Download spezieller Software von Nokias Homepage und den Kauf eines USB-Kabels. Ohne ein solches Kabel geht auch die Übertragung von Musik auf das Handy schwerfällig von statten. Per Bluetooth dauert es ganze 41 Sekunden bis einen 3-MByte große Datei auf dem Handy landet.... [weiter lesen...]

Internet für unterwegs – Mini PCs getestet

Sie sind kleiner als EeePCs doch größer als Handhelds. Die Rede ist von so genannten Mobile Internet Devices oder Ultra Mobile Personal Computern. In dieser Kategorie gibt es bereits zahlreiche Vertreter, darunter Modelle von Asus, BenQ, Nokia, Sharp oder LG. Hauptsächlich sind sie zum Surfen im Internet unterwegs konzipiert worden. Die Geräte sind klein und handlich mit einem Mittelgroßen Display, meist zwischen 4 und 5 Zoll. Die Speicherkapazität reicht dabei bis zu 160 Gigabyte. Die Minicomputer sind sogar in der Lage Betriebssysteme wie Windows Vista Home Premium... [weiter lesen...]

Drucker im Geschwindigkeitstest

Vollkommen egal ob Tintenstrahl-, Laser- oder Multifunktionsdrucker. Eines haben sie in ihrer Entwicklung gemeinsam, sie werden immer schneller. Die drei schnellsten Multifunktionsgeräte kommen von Canon. Multifunktionsgeräte können scannen, kopieren, drucken und manchmal sogar faxen. So sparen sie sich mit einem Gerät viele kleine. Doch Zweifel, die Multifunktionsgeräte würden ihre Arbeit nur halb so gut machen, wie spezielle Scanner, Kopierer und Drucker, der liegt gewaltig falsch. Den ersten Platz durch eine sehr gut Kombination aus Qualität und Schnelligkeit... [weiter lesen...]

Norma-Handy getestet – Samsung SGH-M110

Ab 30. April soll das Handy bei Norma für knapp 100 Euro zu kaufen sein. Die auffälligste Besonderheit am Samsung-Handy ist seine Robustheit. Um Stürze und Schläge gut weg zu stecken ist es in ein widerstandsfähiges Gummigehäuse gepackt. Außerdem gibt es zwischen den Tasten keine schmutzanfälligen Zwischenräume und das Glas des Displays ist kratzfest. Sogar der Akku ist vor Feuchtigkeit geschützt dank eines speziellen Deckels. Für große Spielereien taugt das Handy, dass ob seiner Robustheit gut für den Outdoor-Bereich geeignet ist,... [weiter lesen...]

UEFA Euro 2008 – Spiele-Test

Viele Fußballfans werden sich noch gut an den Sommer vor zwei Jahren erinnern. Auch wenn es zum Sieg nicht reichte war fast ganz Deutschland von einer Welle der Euphorie erfasst worden. Nun steht die Europameisterschaft 2008 vor der Tür. Anlässlich dazu gibt es den Test des aktuellen Spiels. Wie bereits aus dem Namen zu entnehmen beschränkt sich UEFA Euro 2008 auf die Lizenzen europäischer Nationalmannschaften, anders als FIFA 08. Simuliert werden in dem Spiel die Endspiele in Österreich, der Schweiz und die komplette Qualifikation. Da die Spielpläne akkurat umgesetzt... [weiter lesen...]

Medion Notebook – Akoya MD 96640

Bereits im Februar verkaufte Medion bei Aldi das Notebook Akoya MD 96630. Derzeit gibt es nun das aufgepeppte Modell davon für 100 Euro mehr. Nach wie konzentriert sich Aldi auf Allround-PCs oder Bürosysteme. So ist die Leistung zum Arbeiten und für den Multimediabereich vollkommen ausreichend. Die Geforce 9300M G lockt jedoch keinen Computer-Spieler vom Stuhl. Für etwa 800 Euro bekommt man mit dem Aldi-Notebook allerdings wie gewohnt mehr für sein Geld als oft anderswo. So steckt eine respektable 320-GByte-Festplatte in dem flachen PC. Die Schnittstellen sind äußerst... [weiter lesen...]

TomTom RIDER Update

Noch nicht ganz ausgereift scheint das Navigationsgerät für Motorräder gewesen zu sein. Äußerlich hat sich das TomTom RIDER nicht geändert. Noch immer ist das Gehäuse robust und Spritzwassergeschützt. Allerdings soll sich an der Software einiges getan haben. Das Update soll neue Funktionen beinhalten, wie etwa die Korrektur von Kartenfehlern, ein Hilfe-Menü für die Zielführung oder 30-Tage-Garantieschein nach Kauf des Systems für neue Karten. Außerdem soll das Navi jetzt Fahrstatistiken berechnen können, die Daten wie die Höchst-... [weiter lesen...]

TomTom Go 930 Traffic – Test

Mit dem Go 930 T behält TomTom nach dem Vorgängermodell weiterhin die Führung bei den Navigationssystem. Wie bereits das Go 920 T besticht das TomTom durch gewaltige Ausstattung. Sowohl einen großer Kartensatz, als auch Interpolation, Beschleunigungssensor und Musik-Player mit Radio-Funktion enthält das TomTom Go 930 Traffic. Sowohl Interpolation als auch Beschleunigungssensor ermöglichen auch in langen Tunneln eine sichere Weiterfahrt. Neu ist die intelligente Routenberechnung mit dem Namen IQ-Routes , welche die genaue Fahr- und Ankunftszeit ausgeben kann und zwar... [weiter lesen...]

Mini Notebook von MSI

Auf dem Namen „Wind“ hört das neue Modell eines Mini-Notebooks von MSI. Vorgestellt wurde das Gerät auf der CeBIT jedoch wurden bisher wenige Details bekannt gegeben. MSI wurde da nun jedoch etwas ganuer. Zwei Versionen stehen zur Auswahl, eine mit 8,9 Zoll-Display und eine mit 10 Zoll-Display. 1024 x 600 Bildpunkte zeigen jedoch beide. Geanauso eine strom-, platz- und gewichtsparende Hintergrundbeleuchtung durch LED. Die Tasten befinden sich beim „Wind“ im 17,5 Millimeter-Raster. Das ist mehr als bei vielen Subnotebooks derzeit. Außerdem ist in das Mini-Notebook von MSI... [weiter lesen...]

PDF Converter Professional 5 von Nuance im Test

Das PDF-Bearbeitungsprogramm hat sich vom schlichten Umwandler zu einer Komplettlösung entwickelt, was den Umgang mit PDF-Dateien angeht. Damit greift Nuance direkt Adobe Acrobat an. Der Import von Test-PDF-Dateien in den Versionen 1.2 bis 1.7, der neuesten Version, funktionierte ohne Probleme. Seltsam ist allerdings, dass bei eingebetteten dreidimensionalen Objekten in einer PDF eine Fehlermeldung erscheint obwohl sich die Objekte wie in der Vollversion drehen lassen. Auch Bild-PDFs werden fast problemlos eingelesen und die Texte umgewandelt. Nur bei exotischen Schriftarten muss man mehr... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 3 4 5 6 Nächste