Freitag, 15. Dezember 2017

Teuerste Maus

Eine Edle Titan Maus ist die zur Zeit teuerste Maus der Welt, und wird von der Firma Intelligent-Design hergestellt. Die Maus sieht schon ein wenig aussergewöhnlich aus und hat zwei Knöpfe, kleines Mausrad, der Rücken ist mit Titanblech versehen, die Maus an sich aus Kunststoff, das Mausrad aus dem Metall Neodym, sie ist schnurlos, hat Bluetooth (inkl. Bluetooth-Dongle) und wird mit mit zwei AA-Batterien betrieben, zwei Modelle gibt es: schwarze und weiße Kunststoffausführung. Die Maus ist Windows und MacOS X fähig: Quellen: http://www.hypeit.de/2009/10/29/designer-maus-fur-800-euro/ http://www.golem.de/0910/70800.html User... [weiter lesen...]

Video: Netzwerk einrichten unter Windows7

Unter Windows7 ist es doch recht einfach sein eigenes Heimnetzwerk aufzubauen, Windows 7 findet recht zügig die Rechner im Netzwerk aber nur wenn Windows7 sich „selber“ finden kann, also einen weiteren Computer auf dem ebenfalls Windows7 installiert ist. Dann ist es allerdings recht simpel, die Identifizierung erfolgt mittels Key / Nummer, aber seht selbst, hier ein Video um ein Heimnetzwerk unter Windows einzurichten: Quellen: http://www.windowsblog.at/post/2009/10/29/HowTo-Windows-7-Heimnetzgruppen.aspx User suchten nach:windows 7 professional netzwerk einrichten - neues netzwerk... [weiter lesen...]

Optimierung: Firefox beschleunigen

Nicht alle kleinen Programme unter dem Namen „Firefox“ bringen auch den gewünschten Effekt. Das ist besonders bei der Software zu beobachten, die ihren PC wieder einmal noch schneller und noch flexibler arbeiten lassen soll. Wir werden ihnen heute einige kleine Kniffe verraten, wie sie ihren Rechner wieder auf Vordermann bringen, ohne sich dabei im Detail mit dem PC so gut auszukennen, dass sie gleich den Fachmann spielen müssen. Firefox kann mit unserer Hilfe auf ihrem Rechner schneller laufen und sollte dennoch mehr Komfort bieten. Manche Hinweise und Optimierungen sind versteckt,... [weiter lesen...]

USB mit Skype ohne Installation

Die Software Skype, mit der man günstig bis kostenlos über das Internet telefonieren kann, gibt es nun auch in der portablen Version 4.1. Dabei kann man Skype auf einen USB Stick kopieren und es ohne Installation nutzen! Vorteil: auch auf Fremdsystemen, die keine Installation zulassen oder wo man sich nur kurzfristig aufhält, lässt sich nun skypen. Möglich ist sogar das Telefonieren in einer Konferenz mit bis zu 25 Personen. Außerdem kann man untereinander Textdateien und Nachrichten austauschen. Für Gespräche ins Festnetz zahlt man eine Verbindungsgebühr,... [weiter lesen...]

Medion Akoya Mini E1312: Das Netbook der Zukunft

Wiedersehen macht bekanntlich Freude, in diesem Fall sogar mit mehr Leistung. Medion hat das Netbook Akoya Mini E1312, welches bereits im Juni 2009 bei Aldi erhältlich war, leicht überarbeitet. Was sich zu dem Vorgänger genau geändert hat werden wir ihnen im folgenden Test näher erläutern. Im Inneren arbeiten ein AMD-Prozessor mit 1,51 GHz Taktfrequenz und einem GB Arbeitsspeicher. Für Standardaufgaben, wie Textverarbeitung und Emailsoftware oder Internetprogramme, reicht die Leistung allemal. Mit 149 GB nutzbarem Speicher bietet das Akoya Mini E1312 genug Platz... [weiter lesen...]

Sony NWZ-E443: Der MP3-Player mit vielen weiteren Möglichkeiten

Wer unterwegs Musik hören will hat oftmals die Qual der Wahl zwischen unzähligen Angeboten. Wir haben für sie heute einen weiteren MP3-Player testen können, den Sony NWZ-E443. Die Hersteller haben in letzter Zeit viel vom Marktführer und Trendsetter Apple gelernt, vor allen in Sachen Design und Bedienung. Unser Sony NWZ-E443 kostet zurzeit rund 79 Euro. Neben dem Standard Musikformat MP3 kommt der Sony auch mit AAC-Dateien zurecht, wie sie beispielsweise der iTunes-Store von Apple anbietet. Der eingebaute Speicher ist 3,6 GB groß. Bei guter Klangqualität entspricht... [weiter lesen...]

Archos 5 Internet Tablet: Der Android-Mediaplayer

Dies ist das erste Gerät von Archos, welches voller Multimedia steckt. Zudem ist es einer der ersten Player, der das Google Betriebssystem Android auf der Platte hat. Dies gab es bisher nur auf Handys. Es besitzt also die typischen Eigenschaften des Google Betriebssystem. Man hat beim Archos 5 Internet Tablet einen sehr großen Bildschirm, welcher per Finger über den Touchscreen bedient wird. Der Bildschirm ist in drei Teile aufgeteilt worden, auf denen man seine Programmsymbole frei verteilen kann. Auf einen der Bildschirmteile ist auch eine Googlesuchmaske installiert worden, dies... [weiter lesen...]

Design Touch Panel Sound Bar System

Diese Kategorie hatten wir bisher auf Medena.de überhaupt noch nicht im Angebot. Doch auch wir betreten einmal Neuland für sie. Mit der Soundbar von Sharp, der HAT-SB500, können sie sich sicher sein, dass sie immer einen satten Sound in ihr Wohnzimmer bringen können ohne dass dabei gleich der komplette Raum mit technischem Equipment zugestellt ist. Denn die Soundbar wird ganz einfach unter ihrem Flachbildschirm montiert. Sie ist besonders flach und fällt daher überhaupt nicht weiter auf. Es handelt sich dabei um eine Touch Panel Sound Bar System für 42″... [weiter lesen...]

Nikon D300s: Ordentliche Bilder

Für viele ist das Fotografieren ein richtiges Hobby, doch nur wenige Fotografen setzen in der heutigen Zeit auf ordentliche Geräte. Oftmals sind es Digitalkameras die zu Schleuderpreisen an den Mann gebracht werden. Wir haben uns in der heutigen Präsentation jedoch für ein Modell entschieden, welches sicher ein wenig mehr zu bieten hat: Die Nikon D300s. Der Nachfolger der D300 macht in der optischen Note keine großen Unterschiede zum Vorgänger. Klassisch verbaute Teile treffen auf tolles Design, aber dies sind die Kunden von Nikon ja gewöhnt. Die Kamera hat einen... [weiter lesen...]

CDP-100 Casio: das E-Piano, was den Ton angibt

Dass ein Klavier 2 Farben besitzt, muss ihnen mit Sicherheit nicht erklärt werden. Haben wir hier jedoch einen richtigen Musikus unter uns, so ist es schon wichtig, dass es solche und auch gerade spezielle Musikinstrumente ab und zu mal vorstellt und testet. Solch ein E-Piano ist natürlich nicht gleichzeitig ein Ausgleich für ein klassisches Holzklavier. Jedoch ist es mit Sicherheit sehr viel billiger. Und gerade biete sich ein solches E-Piano für Anfänger und Einsteiger an. Die, meist, Kinder können so einen Einblick in das Gerät und das Instrument bekommen und... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Nächste