Donnerstag, 24. Mai 2018

Sharp präsentiert kleine Heimkino-Anlage: HT-DV40H

Die Sharp HT-DV40H kommt ähnlich wie das Bose-System nur mit zwei Frontlautsprechern daher und bringt einen ordentlichen Subwoofer mit. Die 5.1 Beschallung soll aber trotzdem möglich sein. Die Boxen besitzen eine Sinus-Leistung von 250 Watt. Mit relativ wenig Leistung soll mit Hilfe neuer Technologie(Audistry-Sound) bessere Räumlichkeit und nicht zu künstliche Bässe erreicht werden. Die Audio-Funktionen sind mit reichlich Zusatz ausgestattet, so das u.a. einen digitalen Signalprozessor gibt der die Soundeffekte optimieren soll. Obendrein kommt das Home-Cinema-System HT-DV40H... [weiter lesen...]

Der Camilio Pro: Toshiba stellt neuen Mini-Camcorder vor

Der wirklich gut in der Hand liegende Camcorder kann gleichzeitig als Digicam/Webcam/MP3-Player genutzt werden. Doch das ist noch längst nicht alles. Zusätzlich fungiert es als Diktiergerät und kann auch noch eBooks lesen. Die Leichtigkeit des Seins spürt man auch am Gewicht des kleinen Wunders: Lediglich 195 Gramm bringt es auf die Waage. Um besser in der Freizeit, oder wo auch immer, aufnehmen zu können, gibt es einen schon zum Standart gewordenen 2,5-Zoll-Bildschirm, der sich klappen lässt und nach allen Seiten schwenkbar ist. Die Video-Funktion zeichnet die Dateien... [weiter lesen...]

Neues USB-Headset aus dem Hause Terratec: USB Headset Master

Mit verbesserter Technik verspricht sich Terratec mit dem neuen USB Headset Master USB Dualtolle Klänge über einen vorhandenen USB- oder aber auch Klinkenanschluss. Für Fans der erweiterten Regelung bietet Terratec den Kunden ein passenden, externen Equalizer der mit sechs verschiedenen Einstellungen glänzt. Die ebenso vorhandene Loudness-Taste kann auch bei geringen Lautstärken dafür sorgen, dass ein erweitertes Klangbild möglich wird. Das Gerät soll ab diesen Montag für ca. 60 Euro erhältlich sein. Webseite: http://hartware.de/news_43574.html  Read More →

Google lässt Suchergebnisse von eigenen Anwendern bewerten

Schon oft ist es vorgekommen, dass ein gesuchter Begriff nicht sofort in Verbindung mit den von Google ganz oben in der Liste angezeigten Treffer zu bringen war. Jetzt können Anwender durch eine neue Funktion die in der Suche sich ergebenen Treffer zu bewerten, um dadurch ihr persönliches Ranking zu erstellen. Jedoch befindet sich das Programm bzw. die Zusatzfunktion noch in einer streng geheimen Testphase, nur wenige Anwender sind derzeit als Tester für Google unterwegs. Die Funktion die sich im Moment im Test befindet blendet noch kleine Icons ein, nur die eigentlichen Suchergebnisse... [weiter lesen...]

8800 GT mit HDMI von Galaxy

Die GeForce 8800 GT wird durch eine weitere Variante erweitert. Die Firma Galaxy setzt bei der Grafikkarte einen Kühler von Cooler Master ein und stattet sie zusätzlich noch mit einem HDMI-Ausgang aus. Der Kühler soll von der Leistung her den Standart-Kühler aus dem Hause nVidia deutlich überragen. Der HDMI-Ausgang wird mit den Taktraten von 600 MHz beim GPU-Takt sowie 900 MHz beim Speicher ausgestattet sein. Der Verkaufsstart in Deutschland ist bis dato leider noch nicht bekannt, was auch für den Preis gilt. Webseite: http://hartware.de/news_43568.html  Read More →

iPohne: UMTS-fähig ab Herbst 2008

Für das Apple-Handy wird höchstwahrscheinlich ab nächsten Herbst eine 3G-Variante verfügbar sein. Das iPhone wurde nicht von Anfang an UMTS-fähig auf dem Markt präsentiert, was teilweise scharfe Kritik aus Europa nach sich zog. Die Hersteller aus den USA verwarfen diese Äußerungen und konterten mit dem Argument, dass der UMTS-Chip den vorhandenen Akku des Apple iPohne eine kürzere Lebensdauer verschaffen würde. Da die Kritik aus Europa über den fehlenden UMTS-Chip nicht abebbte, gab es schon seit der Markteinführung das Gerücht, dass... [weiter lesen...]

Zusätzlicher Kühler für Radeon HD 3870

Obwohl die eigentliche Grafikkarte Radeon HD 3870 erst in der kommenden Woche auf dem Markt erscheinen soll, gibt es jetzt schon erste Angebote für eine optimierte Kühlung. Der 500 Gramm leichte Kupferkühler „Aquagratix“ von Aqua Computer ist für die Anwendungen mit den entsprechenden Karten vorgesehen. Besonders hierbei hervorzuheben ist die sehr flache Bauweise des Kühlers, um einen CrossFire-Einsatz problemlos zu ermöglichen. Webseite: http://hartware.de/news_43561.html  Read More →

Das aktuelle Multimedia-Notebook von Dell: XPS M1530 mit Blu-ray-Brenner

Das neuste Modell aus dem Hause Dell, das XPS M1530, ist ein Multimedia-Notebook in einem wirklich sehr eleganten Design. Das hochwertig verarbeitete Gehäuse glänzt zudem noch durch nur 2,3 Zentimeter Höhe und einem Gewicht von 2,6 Kilogramm. Nicht nur optisch besticht dieses Gerät. Auch das 15,4 Zoll Display mit 1280×800 Pixel kann sich sehen lassen. Über eine HDMI-Schnittstelle können aber auch noch größere Displays locker angeschlossen werden. Der Core Duo T7250 mit 2 Ghz wird dabei von Dell als Prozessor verwendet. Ausgestattet mit einer GeForce... [weiter lesen...]

Testbericht: Radeon HD 3870 von PowerColor

Die neue Grafikkarte von PowerColor besticht in erster Linie durch ihr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sie ist zudem etwas höher getaktet als Basisgrafikkarte des ATI RV670 Chips. Außerdem ist sie mit Taktraten und Kühler nach AMD-Standard versehen worden. Der voraussichtliche Starttermin für den Verkauf ist 49. Kalenderwoche. Die Neuerungen bei diesem Modell beziehen sich hauptsächlich auf die DirectX 10.1 Unterstützung und „Universal Video Decoder“ (UVD). Hier noch einige wichtige Spezifikationen der ATI Radeon HD 3870: Grafikchip RV670 XT,... [weiter lesen...]

Vista-Service-Pack RC1 schon bald für die breite Masse?

Zum heutigen Zeitpunkt befindet sich das erste Service-Pack-Beta des Microsoft-Betriebssystems Vista immer noch in der Testphase, etwa 15.000 Tester schrauben derzeit an dieser Beta-Variante herum. In der ersten Dezemberwoche sollen die Tester den RC1 erhalten. Schon in der darauffolgenden Woche wird die Version dann für alle Vista-Nutzer zu haben sein. Microsoft selbst lässt die Version auch fleißig testen. Die endgültige Variante des Vista SP1 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2008 für jedermann zur Verfügung stehen. In einem Informationsschreiben des Windows-Vista-Blogs... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 3 4 Nächste