Donnerstag, 22. Juni 2017

Kategoriebeschreibung

Canon EOS 450D statt 400D

Canon führt die Liste der Einsteiger DSLR-Kameras ohne Zweifel an. Mit der EOS 450D will Canon seine 400D jetzt ablösen. Und der neue Platzhirsch scheint viel versprechend. Alle eineinhalb Jahre bringt Canon nun eine neue, kompakte, preiswerte und leichte DSLR-Kamera für Einsteiger auf den Markt. Statt mit 10,1 wie die EOS 400D kommt die EOS 450D mit 12,2 Megapixeln daher. Allerdings machen diese zwei Megapixeln auch nichts aus. Immerhin treibt Canon damit das unsinnige Megapixelwettrennen nicht voran, anders als Sony zum Beispiel. Das Display profitiert dahingegen von der spendierten... [weiter lesen...]

Canon Powershot A2100 IS

Intelligente Automatiken machen das digitale Fotografieren mit Kompaktkameras immer einfacher. Bevor es los geht stellt sicher aber immer die Frage nach dem passenden Modell, denn die Menge der potentiellen Kandidaten erschwert die Entscheidung doch beträchtlich. Mit unserer Testreihe möchten wir ihnen die Entscheidung ein wenig vereinfachen. Heute haben wir uns die Canon Powershot A2100 IS einmal herausgesucht. Sie ist in den meisten Läden schon ab 200 Euro zu haben. Das 12 Megapixel starke Modell besitzt einen 5,9 fachen optischen Zoom. Dabei macht es richtig gute Bilder. Es besonders... [weiter lesen...]

Casio Exilim EX-FC100: Videos in Zeitlupe zum günstigen Preis

Die Kamera von Casio ist wirklich in vielen Dingen unschlagbar. Besonders hat uns jedoch die Video-Funktion gefallen, aber dazu jetzt mehr. Die neue EX-FC100 von Casio geht den nächsten Schritt bei den Digitalkameras. Sie ist so klein wie eine Zigarettenschachtel und ist im Handel derzeit für rund 260 Euro zu haben. Die Kamera ist in der Lage binnen einer Sekunden bis zu 30 Bilder in einer Auflösung von 6-Megapixel auf den Bildschirm zu bringen. Natürlich können sie auch Videos mit bis zu 30 Einzelbilder je Sekunde in schöner HD-Auflösung und mit bis zu 1000 Frames... [weiter lesen...]

Canon Legria HF200: Sommer in High Definition

In der HD-Klasse unter 1000 € wird weder um Pixel noch um Features wie Gesichtserkennung oder andere intelligente Automatiken gefeilscht. Damit sind die Testgeräte zur Genüge bestückt. Interessanter ist da schon die Frage nach dem Speicher; reicht die kompakte Speicherkarte oder setzt man zusätzlich auf eingebauten Speicher? Selbst hier findet der Kunde mitunter mehr Auswahl, als im Recht ist, denn nicht nur in der Kapazität unterscheiden sich die Konzepte. Canon bietet seine Geräte ausschließlich mit Flash-Speicher an, intern oder auf der Karte, Festplattenmodelle... [weiter lesen...]

Die E-P1 von Olympus

Die E-P1 ist Olympus` erste Kamera, die zum neuen Micro-Four-Thirds-Standard gehört. Im Gegensatz zum MFT-Mitstreiter Panasonic aber, der darauf basierend SLR-ähnliche Kameras baut, bietet Olympus einen Klassiker im jetzt digitalen Gewand an. Die Olympus PEN ist ein Kameraklassiker, der Ende der 50er bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts Furore machte. Die Kamera erhielt ihren Namen, weil sie ebenso intuitiv und einfach wie ein Bleistift (englisch“pen“) zu bedienen sein sollte, dessen Funktionen sich jedem Anwender auf Anhieb erschließt. Sie gehörte zu den so genannten... [weiter lesen...]

Ixus 100 IS – Testbericht

Digitalkamera für den kleinen Geldbeutel Feuerrot und sehr gut... Die Canon Ixus 100 IS kann Videos in HD-Auflösung aufnehmen. Für die Wiedergabe auf HD-ready-Fernsehern ist ein Mini-HDMI-Anschluss vorhanden. Im Hinblick auf gelungene Fotos ist sie zweckmäßig ausgerüstet, besitzt etwa ein 2,9-faches Zoomobjektiv und viele Automatik-Funktionen. Sie verfügt über einen CCD-Bildsensor mit zwölf Megapixel und einen optischen Dreifach-Zoom (33 bis 100 Millimeter, umgerechnet auf Kleinbild). Im Testlabor überzeugte sie durch eine gute Bildqualität... [weiter lesen...]

Outdoor-Kamera – Olympus Tough 6000 im Test

Die Outdoor-Kamera Olympus µ Tough-6000 Mit seinem neuen Outdoor-Modell „µ Tough-6000“ hat der japanische Kamerahersteller Olympus eine robuste Digitalkamera auf den Markt gebracht, die sich beim Tauchen ebenso einsetzten lässt, wie bei extremer Kälte oder Hitze.Den Bedienkomfort des Gerätes erhöht das innovative Bedienungssystem „Tap Control“. „Tap Control“ ermöglicht das Einstellen von Aufnahmeparametern durch reines Antippen der Kamera. So bewirkt ein Tippen auf das 2,7-Zoll-Display die Anzeige der Bildwiedergabe. Das Tippen auf die linke oder rechte Kameraseite... [weiter lesen...]

Sony Alpha 300 – Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Sony Alpha 300 - gutes Preis -Leistungs-Verhältnis Wer eine preisgünstige Digitale Spiegelreflexkamera unter 500 Euro sucht, der trifft mit der Sony Alpha 300 derzeit vermutlich die beste Wahl. Die Kamera überzeugt durch einen unschlagbaren Preis und präsentiert sich dabei mit einer Auflösung von 10 Megapixeln, Live-View und einem aufklappbarem 2,7-Zoll-Display erstaunlich gut ausgestattet. Zwar ist die Alpha 300 nicht ganz so umfangreich ausgestattet wie ihre große Schwester, die halbprofessionelle Alpha 700. Dafür kann sie sich aber in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis... [weiter lesen...]

F200EXR – Test

...mit SuperCCD-Sensor Neuheit: Durch den SuperCCD-EXR-Sensor lassen sich mit der F200EXR Bilder in drei verschiedenen Modi schießen: wahlweise mit hoher Bildauflösung, reduzierten Rauscheffekten oder erweitertem Kontrastumfang. Viele Hersteller von Kompaktkameras bauen bei der Steigerung der Bildqualität vor allem auf die Erhöhung der Zahl der Megapixel. Denn eine möglichst hohe Pixelzahl gilt vielen Kunden als Hauptargument für den Kauf und lässt sich dementsprechend vermarkten. Eine höhere Bildauflösung hat jedoch nicht unbedingt eine hohe Bildqualität... [weiter lesen...]

Novo Minoru 3D

Der japanische Kamera-Hersteller Novo präsentiert zu Beginn der Consumer Electronics Show (CES) am 8. Januar 2009 sein neuestes Modell, die Minoru 3D. Das japanische Wort „Minoru“ bedeutet „Realität“. Mit der Wahl dieses Wortes für seine neue Webcam erhebt der Hersteller den Anspruch, ein möglichst realistisches dreidimensionales Videobild für den Chatpartner zu generieren. Hierfür wurde die Kamera mit zwei Linsen im Abstand zweier menschlicher Augen versehen, um eine möglichst raumdimensionale Sicht zu ermöglichen. Diese sogenannte Stereoskopie funktioniert... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste