Donnerstag, 22. Juni 2017

Kategoriebeschreibung

Navigon 2110 max – Navigationssystem getestet

Das Navigon zeichnet sich nicht dadurch aus, dass es sehr viele verschiedene Dinge tun kann, sondern dadurch, dass es die Aufgaben, die es beherrscht, ausgezeichnet verrichtet. Das einzige Extra ist ein Bildbetrachter, abgesehen von ihm konzentriert sich das Navigon 2110 max ganz aufs Wesentliche: die Navigation. Das 2110 max ist gegenüber seinem kompakten Vorgänger mit einem breiten Display ausgestattet. Außerdem profitiert es von der überarbeiteten MobileNavigator-Software. So geht die Zieleingabe bei der 7. Version leichter und schneller von der Hand. Positiv sind außerdem... [weiter lesen...]

Der Pioneer Avic-F10BT – DVD-Mediacenter

Meistens bietet sich in modernen Autos immer die gleiche Situation: Eine schicke Multimediaanlage wird durch ein externes Navigationsgerät ergänzt. Wir möchten ihnen heute eine neue Variante präsentieren, mit der sie beide Geräte in einem kompakten System wieder finden. Es handelt sich dabei um das Pioneer Avic-F10BT. Hier kommen sie endlich in den multimedialen Genuss gepaart mit einer zuverlässigen Navigation. Vorteile hat das schwarze Gerät reihenweise zu bieten. Nehmen wir nur einmal die einfach zu bedienende Dialog-Sprachsteuerung, mit der sie sehr viele... [weiter lesen...]

Garmin Oregon 550: Outdoor Navigation

Wenn es draußen nass ist, die Wege nicht immer direkt einsehbar sind und die Tour zum Abenteuer wird, dann ist es die perfekte Zeit zum Testen eines Outdoor-Navigationsgerätes. Wir stellen ihnen aus diesem Grund heute das Garmin Oregon 550 einmal etwas genauer vor. Dazu begleitet wird es vom Dakota 20, ein Gerät ähnlicher Bauweise. Neu an dem Topmodell der Oregon-Reihe ist die neue Fotofunktion. Die integrierte Kamera bringt es hier auf eine Gesamtleistung von 3,2 Megapixel und bringt schöne Fotos damit auf das Display. Es ist ebenso wasserdicht, wie der Rest des Outdoor-Navis.... [weiter lesen...]

O2 Xda Guide: Telefon als Navi-Ersatz

O2 Xda als Naviersatz... O2 wurde in letzter Zeit ganz schön vernachlässigt im Bezug auf Handys. Dabei stellen sie doch immer wieder sehr schöne Geräte her, die sich zweifelsohne sehen lassen können. Da wäre zum Beispielweise das Xda Guide, ein Smartphone von O2. Dieses sehr ansehnliche Mobiltelefon versteckt seine Tastatur unter dem vorderen Gehäuse, welches aufzuschieben ist. Das Sliderhandy ist des weiteren mit dem Betriebssystem von Microsoft Windows CE ausgestattet wurden, wobei natürlich alle Windowsstandart-Dateien berücksichtigt wurden und auf... [weiter lesen...]

Navigationsgeräte im Test: Am besten schneidet TomTom Go 920 T ab

Navigationsgeräte nutzen das Satellitenortungssystem GPS (Global Positioning System) und ermitteln ständig ihren genauen Standort. Aus Standortänderungen werden Bewegungsrichtung und –geschwindigkeit errechnet. Beim Planen und Führen von Routen greifen Navi-Geräte auf elektronisches Kartenmaterial zurück, das intern im Gerät oder auf Speicherkarten zugänglich ist; außerhalb von diesen Karten können Navigationsgeräte nicht navigieren. Stiftung Warentest hat in ihrem Juli-Heft 2008 zwölf tragbare Navigationsgeräte und eines, das in... [weiter lesen...]

Kartenmaterial auf Navis: TomTom Go 920 T vorn

Stiftung Warentest hat in ihrem Juli-Heft 2008 12 tragbare Navigationsgeräte und eines, das im Rückspiegel zu installieren ist, getestet. Alle Geräte bringen Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit, aber auch für den Rest Europas. Was genau, das variiert stark. Des Deutschen liebste Reiseländer sind immer vertreten: Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien. Nur wenige Navis hingegen finden sich mit den Nachbarländern Deutschlands, Polen und Tschechien, wirklich gut zurecht. Zuverlässig ist hier u.a. der Testsieger,... [weiter lesen...]

GoodWay: Navigation per Knopfdruck von Morelink

Mit dem handlichen GPS-Gerät namens GoodWay sind sie in der Lage über wenige Tastenkombinationen unterschiedliche Positionen speichern zu können. Über einen Satellitenortungssystem werden ihre Angaben zu jeder Zeit abgerufen, sie brauchen nur die Tasten erneut drücken. Das gute Stück nennt sich GoodWay und ist von der Firma , .  Das Gerät ist sehr praktisch, da sie quasi an jedem Punkt der Erde nur ein paar Tasten drücken müssen, um genau den aktuellen Standort abzuspeichern. Sie brauchen sich beispielsweise in einer fremden Stadt oder während... [weiter lesen...]

Mio präsentiert Knight-Rider-Navi

Hier stelle ich euch mal wieder etwas aus der Ecke der Kuriositäten vor. Heute handelt sich um ein, eigentlich normales, Navigationssystem. Das stimmt nicht ganz. Knight Rider, die Serie ,spielt eine bedeutende Rolle. Mit der Stimme von K.I.T.T., dem Serienfahrzeug von David Hasselhoff als Michael Knight hat bis heute einen enormen Kultstatus. Der Handel hat dazu ein passendes Navigationsgerät von Mio im markanten Knight-Rider-Outfit auf den US-Markt gebracht. Schon wenn sie das Gerät anschalten merken sie worum es sich hier handelt. Das Gerät begrüßt sie im Display... [weiter lesen...]

Mobile Navigator 7 von Navigon

Hier kommt die Navigationslösung für Smartphones und kleine Pocket PCs die mit Windows Mobile laufen. Es handelt sich dabei um Mobile Navigator 7 von Navigon, diese Software berechnet herkömmliche Routen wesentlich schneller. Außerdem gibt die Software die Straßennamen an und hat nebenbei noch sehr viele Funktionen zu bieten. Mit einem ständigen und kostenlosen Update können sie ihr Kartenmaterial ständig top-aktuell halten. Mobile Navigator 7 wird voraussichtlich ab August diesen Jahres im Handel erscheinen. Mit Mobile Navigator 7 wird ihre Navigation... [weiter lesen...]

Open-Source Fahrradcomputer

Das OBiCo-Projekt hat auf dem LinuxTag in Berlin seinen Open-Source Fahrradcomputer vorgestellt. Vielleicht soll das Gerät einmal in Kleinserie hergestellt werden. Es verfügt über GPS und einen Pulsmesser. Das Ziel war ein Fahrradcomputer, der neben Geschwindigkeit und zurückgelegter Distanz auch den Puls messen kann. Dank GPS soll auch eine Positionsbestimmung und Navigation möglich sein. Außerdem sollen in dem Gerät auch gefahrene Routen gespeichert werden können. Das beste daran, das Gerät ist leicht zu bedienen und absolut wartungsfrei. Ein vergleichbares... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Nächste