Mit den Modellen 5220 und 5320 kommen von Nokia zwei neue XpressMusic Handys. Wie bereits der Titel vermuten lässt, sind beide Handys für die Nutzung von Musik optimiert. Auffallend ist das asymetrische Design, das den Effekt erzeugt, das Handy sei in der Frontansicht leicht nach hinten gedreht. Als erstes XpressMusic-Gerät verfügt das 5220 über einen Trageriemen. Bis zu 24 Stunden Musik soll das Gerät am Stück abspielen können, bevor der Akku kapituliert und geladen werden muss. Das 5320 von Nokia bietet nicht nur die Musikwiedergabe, sondern zudem einen Internet-Browser, mit dem Zugriff auf soziale Communities und das Web 2.0 gewährleistet werden. Dank der sogenannten „Say and Play“ Funktion wird Musik per Zuruf abgespielt. Auch das 5320 XpressMusic verfügt üder die gleichen XpressMusic-Spezialtasten wie das 5220 und den 3,5 Klinke-Audioausgang. Auch dieses Modell soll bis zu 24 Stunden Musik wiedergeben können, bevor es an die Steckdose muss. Im 5320 soll außerdem ein spezieller Audio-Chip für Hi-Fi-Sound sorgen. Auf bis zu acht Gigabyte wird die Musik gespeichert. Die Preise liegen wahrscheinlich bei 160 Euro für das 5220 und 220 Euro für das 5320 Nokia XpressMusic Handy.

Mehr Infos: