Zu den besseren Navigationssystemen gehört das Blaupunkt Travel Lucca 5.3 aufgund der Zieleingabe und Navigation durch Sprachbefehle und seiner Multimediafähigkeit. Das Navi bietet sowohl eine Tag- als auch Nachtsicht der Karten, einen Staumelder und der Ansage von Straßennamen. Selbst vor mehrspurigen, unübersichtlichen Kreuzungen braucht sich niemand mehr zu fürchten dank des Fahrspurassistenten. Auch in Tunnel sorgt eine Interpolation für ununterbrochene Zielführung. Bei der Spracheingabe hapert es noch ein klein wenig und dem Gerät von Blaupunkt fehlt es ein wenig an Feintuning. Auch der Blaupunkt Travel Lucca 5.3 verfügt über den Reiseführer von Merian Scout. Wenn sie ein Handy mit dem Navigationsgerät per Bluetooth verbunden haben, dann können sie über den Reiseführer sogar die direkte Telefonanwahl für etwaige Sonderziele nutzen. Multimediafähig wird das Gerät durch MP3- und Videowiedergabe. Allerdings sollte man diese Aufgaben lieber von speziell dafür vorgesehen Geräten erledigen lassen, da sie im Navigationssytem von Blaupunkt nur schmückendes Beiwerk sind. Für rund 380 Euro ist das Blaupunkt Navi mit vielen Extras und Zubehör zu erwerben.

Mehr Infos:

User suchten nach:

tevion nachtsichtgerät nv 4 - tevion nachtsichtgerät nv4 - blaupunkt led tv test - tevion® nachtsichtgerät nv4 - penny markt blaupunkt led - nachtsichtgerät tevion nv4 - blaupunkt america technische daten - penny blaupunkt led 40 - TEVION Nachtsichtgerät NV4 test - blaupunkt 40 zoll led penny -