Für etwa 190 bekommen sie mit der FritzBox Fon WLAN 7270 den derzeit bestausgestatteten WLAN-n-Router auf dem Markt. Die Oberfläche ist übersichtlich und aufgeräumt und Einstellungen sind über Assistenten schnell und einfach vorgenommen. In der FritzBox integriert ist ein ADSL2+-Modem. Außerdem verfügt das 7270 über drei Antennen für den Funkbetrieb sowie vier LAN-Buchsen zum Anschluss verschiedener PCs oder Netzwerkfestplatten an den Router.
Die USB-Schnittstelle unterstützt den USB 2.0-HighSpeed-Standard, damit ist auch der reibungslose Anschluss von USB-Speichern, Druckern oder Hubs möglich. Ein- und ausschalten lässt sich das Gerät über einen Schalter an der Oberseite. Besser ausgestattet geht es nicht: mit DSL-Modem, Telefonanlage mit DECT und ISDN-Unterstützung sowie den USB-Schnittstellen können sie beim Kauf der AVM FritzBox Fon WLAN 7270 wenig falsch machen.

Mehr Infos: