Diese PNY GeForce 8800 GT ist ein Vertreter der GeForce 8800 GT-Serie und ist einer der kleineren Vertreter der High-End-Klasse. Es ist wirklich eine der besseren Karten. Das liegt vor allem an dem tollen Grafikchip von Nvidia, besser gesagt der Nvidia GeForce GT. Damit er so leistungsfähig wird, konnte in Nvidia mit der stromsparenden 65-Nanometertechnik ausstatten. Trotzdem müssen sie für ihren Platz einen großen Lüfter mit einplanen, der die Karte mit Frischluft versorgt. Zusätzlich braucht dieser Kühler einen eigenen Stromstecker vom Netzteil. Aber trotz der Größe des Lüfters konnte die Karte bei den Tests überzeugen. Weder bei einem Spiel oder dem Genießen einer DVD konnten die Geräusche des Kühlers stören. Der Chip von Nvidia bringt selbst für hohe Bildqualitäten ausreichend Leistung mit. Für die niedrige Qualität war die Karte immer ausreichende. Das Gleiche trat bei hoher Qualität auf, aber leider nicht bei jedem 3D-Titel. Oftmals war dann bei 1600 x 1200 Bildpunkten Schluss. Kommt die Karte bei hohen Auflösungen an ihre Grenzen müssen sie die Bildqualität etwas verringern. Die Karte ist mit einem 512 MB GDDR-RAM ausgestattet, was für alle aktuellen 3D-Titel völlig genug war. Als Schnittstellen bekommen sie das Standard-Niveau. Der aktuelle Preis liegt bei 250 Euro.

Mehr Infos:


Schreibe einen Kommentar