Polycom hat ein neues Telefon für den Business-Bereich vorgestellt. Mit dem SoundPoint IP 560 ist eine neue Generation von IP-Telefonen geboren wurden. Den dieses Gerät verfügt über vier Leitungen und kann somit vielseitig eingesetzt werden. Hinzu kommen Shared Call/Bridge Line Appearance, Busy Lamp Field (BLF), Presence, Text Messaging und Buddy Lists. Der integrierte XHTML-Microbrowser sorgt außerdem dafür, dass die Kunden über hin kleinere Web-Applikationen zusehen bekommen. Für das IP-Telefon sind Datenübertragungen über eine Gigabit-Ethernet-Datenübetragung kein Hindernis mehr. Hier braucht man dann zwischen dem Netzwerk und dem Computer des Endbenutzers nur noch eine IP-Verbindung! Das bedeutet, das der Arbeitsplatz über eine Verbindung läuft und bearbeitet wird. Das SoundPoint IP 560 unterstützt nebenbei noch Breitband-Sprach-Codec. Hierüber können dann Telefongespräche in HD-Qualität getätigt werden. Schon seit Dezember ist das Telefon im Handel erhältlich und kostet 469 US-Dollar.

Mehr Infos:


Schreibe einen Kommentar