Hauppauge hat einen neuen mobilen DVB-S-Empfänger auf den Markt gebracht. Er wird ganz normal per USB 2.0 an den PC oder Laptop angeschlossen. Damit lassen sich digitales Satelliten- Fernsehen oder Satelliten-Radio empfangen. Die mitgelieferte Software WinTV V6 erleichtert es dem Kunden empfangene Sendungen aufzunehmen und besser zu verwalten. Die Timeshift-Funktion(zeitversetztes Aufnehmen) ist auch mit integriert. Der DVB-S-Empfänger soll sich über eine Infrarot-Fernbedienung gut steuern lassen. Die Voraussetzungen für das Gerät sind nicht sonderlich hoch. Man sollte einen Prozessor von 1,5 GHz und Windows XP mit Service Pack 2 besitzen. Das Gerät ist ab sofort für 90 Euro erhältlich.

Mehr Infos:


Schreibe einen Kommentar