Sie können mit diesem Programm ganz legal ihre MP3-Sammlung problemlos erweitern. Es hat sich im Test herausgestellt, dass sich das Gerät als ein All-in-One Packet wirklich gut eignet, wenn es darum geht im Internet die Mitschnitte von Radio-Streams zu perfektionieren. Nexus Radio ist in der Lage, weit über 7.000 Radiostationen im Internet ausfindig zu machen. Hier werden sie dann nicht einfach aufgelistet, nein: Sie werden schön nach deren Stilrichtungen geordnet und dem Genre entsprechend erst dann aufgelistet. Zudem werden die Stationen laufend aktualisiert. Die Auswahl eines Senders ist kinderleicht. Wählen sie einfach aus den 38 verschiedenen Musikrichtungen ihren Favorit aus, klicken sie nur einmal darauf und schon werden sie aus dem Lautsprechern die Musik hören können. Mit einer Search-Funktionen lassen sich auch nicht aufgelistete Sendern problemlos suchen. Das Programm ist also für Einsteiger wirklich gut geeignet, aber es wäre von Vorteil, wenn sie der englischen Sprache mächtig wären: Den Download gibt es nur in englisch. Mit einem Klick auf den Aufnahmeknopf des Programms werden die entsprechenden Titel sofort nach deren Beendigung auf der Festplatte mit Titel abgespeichert. Natürlich auch mit einer Fade-out-Funktion, damit die Titel sich nicht wie bei älteren Programmen so abgehackt anhören.

Mehr Infos:


Schreibe einen Kommentar