Hier stelle ich euch mal wieder etwas aus der Ecke der Kuriositäten vor. Heute handelt sich um ein, eigentlich normales, Navigationssystem. Das stimmt nicht ganz. Knight Rider, die Serie ,spielt eine bedeutende Rolle. Mit der Stimme von K.I.T.T., dem Serienfahrzeug von David Hasselhoff als Michael Knight hat bis heute einen enormen Kultstatus. Der Handel hat dazu ein passendes Navigationsgerät von Mio im markanten Knight-Rider-Outfit auf den US-Markt gebracht. Schon wenn sie das Gerät anschalten merken sie worum es sich hier handelt. Das Gerät begrüßt sie im Display mit „Knight Rider GPS“. Nicht nur da der Startbildschirm im typischen Look der 80er Jahre Kultserie ist, nein, das Gerät begrüßt den Fahrer mit: „Michael, where do you want to go today?“ (Michael, wo willst du heute hinfahren?). Der Begrüßungstext wechselt sich mit jedem Einschalten stetig ab. Sie können auch ihren eigenen Namen individuell eingeben, zudem stehen ihnen 200 vorgespeicherte Namen zur Verfügung. Mit kräftigen, roten LEDs an den Seiten, zeigen sie auch Mitfahrern, dass K.I.T.T hier das Sagen hat. Das Navigationsgerät ist an ein ganz normales Serienmodell von Mio, die äußerlichen Neuerungen rund um die Serie machen das Gerät aber zu einem Knüller für alle Fans und verleiht dem Navi einen ganz besonderen Charme – ein echtes Musthave für Fans der Serie. Zur Grundausstattung gehört hier ein SD-Kartenslot, USB-Anschluss und ein Stromanschluss. Mio wird dieses Knight Rider-Navigationsgerät für 270 US Dollar ab Herbst in den USA vertreiben. Ungewiss bleibt zuletzt jedoch, ob dieses Highlight auch bei uns in Europa Einzug hält.

http://www.netzwelt.de/news/78043-gadget-globus-das-knightridernavi.html

Mehr Infos:

User suchten nach:

knight rider navi -