Und noch ein letzter Artikel zu Neuerscheinungen im Kopfhörerbereich. Dieses Mal stellen wir ihnen die Siberia-Serie von SteelSeries vor. Bei diesem Gerät wurde laut Hersteller besonders darauf geachtet, dass die Gamer und die Freunde der gepflegten Musik gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Außerdem wurde großen Wert darauf gelegt, dass mit MP3-Playern, Handheld-Konsolen und Notebooks alle alltäglichen Bereiche abgedeckt werden. Dies erreicht SteelSeries durch ein sehr kurzes Klinken-Kabel, das über eine Verlängerung auch lang genug wird für normale Tower, die meistens nicht auf dem Tisch stehen. Das Mikrofon und der Regler für die Lautstärke sind Teil dieser Verlängerung werden somit sehr platzsparend und effizient nicht überall doppelt mitgenommen. Besonders gut gefiel uns, dass im Lieferumfang gleich noch ein Adapter von kleiner auf große Klinke mit dabei war, somit sind alle denkbaren Kombinationen mit der Siberia-Serie von SteelSeries problemlos möglich. Die Verarbeitung des Kopfhörers sieht sehr hochwertig aus, das Teil wirk auch durch die weiße Farbe sehr elegant. Diese Farbüberstriche überstehen auch einen kleinen Sturz oder lästige Kratzer, ein Plus für das SteelSeries-Produkt. Der Bügel ist leicht einstellbar und passt sich jeder Kopfform perfekt an. Zu bemängeln wäre sicherlich nur die geringen Weichteile in Ohrmuschel und Kopf, die fehlende Polsterung könnte den längeren Tragekomfort beeinträchtigen.

http://www.hartware.de/review_830.html

Mehr Infos: