Gutes Fotohandy von Nokia...

Gutes Fotohandy von Nokia...

Ein weiteres Mal erweitert Nokia die Handy N-Seriemit dem Nokia N86 8MP. Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich um ein Smartphone mit einer 8 Megapixel-Kamera. Um auch Panorama-Aufnahmen zu bewerkstelligen ist sie zusätzlich mit einem 28 mm-Weitwinkel objektiv der Firma Carl Zeiss bestückt. Auch Multimedia-Anwendungen wie zum Beispiel das Abspielen von Videos oder das empfangen von UKW Radio ist mit dem Nokia N86 8MP möglich. Außerdem bietet das schneller online Verbindungen dank HSDPA. Das Handy ist also im privaten als auch im Businessbereich einsetzbar.

Die Tastatur des Nokia N86 8MP lässt sich, wie schon bei anderen Nokia Handys nach oben, sowie nach unten aufschieben. Darunter liegt zum einen die Tastatur, zum anderen Schiebetasten zur Steuerung von Multimedia-Anwendungen, zum Zoomen oder für Steuerung von Spielen. Die Tasten auf der Front des Nokia Handys mit ihnen herum annehmen von Telefongesprächen. Sie sind praktisch damit man nicht erst den Slider bedienen muss, wenn man angerufen wird.

Die Oberfläche des Nokia N86 8MP ist aus gehärtetem Glas gefertigt, dass das Handy vor Kratzern schütteln soll.

Das N86 8MP kann laut Nokia auch bei problematischen Lichtverhältnissen tolle Fotos schießen, und zwar mit einer Auflösung von 3264 x 2448 Pixeln. Die Blendeneinstellung kann im Bereich 2,4-4,8 operiert werden. Videos werden mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln aufgenommen, und sorgen dafür, dass man diese auch in vernünftiger Qualität auf einem Fernsehgerät ansehen kann.

Auch die übrige Ausstattung kann sich sehen lassen. Dazu gehören zum einen ein GPS Empfänger mit der Kartensoftware Nokia Maps, sowie die Spieleplattform N-Gage.

Speicher ist mit 8 MB reichlich vorhanden kann aber mittels SD Karten auf 16 GB erweitert werden. Leider ist weder ein er Rss-Reader, noch eine Software vorhanden, die Officedokumente anzeigen kann.

Mehr Infos: